Street Art oder öffentliche Druckgrafik der anderen Art

2006-09-01

In der ersten Ausgabe der Zeitung "Umdruck", im September 2006 wurde eine Doppelseite (S. 10-11) dem Thema Street Art gewidmet. "Über Bilder, die Sie täglich sehen, vielleicht ohne sie jemals bewusst wahrgenommen zu haben, über Poschoirs, Sticker und Cutouts" schreibt Dieter Schrage. Nach "Wenn du jung bist, brauchst du etwas härteres" dem Gespräch mit Street Art Künstler S. wurde artyfucked als Publikation von Street Art und Zeichnungen vorgestellt.